TEAM BERUF 2016

Ein Fremdsprachenwettbewerb für Auszubildende

 

Fremdsprachen?

Teamfähigkeit?

Projektmanagement?

Lust an der Herausforderung?

 

 

Für Ihre Auszubildenden Selbstverständlichkeiten?

Dann liegt nichts näher, als dass Sie Ihre Auszubildenden ansprechen und sie ermuntern, sich als Team zum TEAM BERUF 2016 anzumelden.

 

Und so geht es:

ü     Team von 2 – 8 Auszubildenden formen,  Höchstalter: 25 Jahre

ü     Betreuer benennen (meist ein Ausbilder)

ü     Bis zum 28. Februar 2016 online anmelden

ü     Thema aussuchen: Dies ist freigestellt, muss aber einen Ausbildungs- oder Berufsbezug haben. Eingereicht werden können Komödien, Krimis, Dokumentationen… in einer oder mehreren Fremdsprache(n)

ü     Drehbuch für Film oder Hörspiel schreiben

ü     Aufnahme planen und üben…üben…üben…

ü     Aufnahme am einfachsten mit dem smartphone (maximal 7 Minuten)

ü     Spätestens am 1. Juni den Film oder das Hörspiel beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen hochladen

 

Das zeichnet einen guten Beitrag aus:

Ø     Überzeugende fremdsprachliche Leistung

Ø     Überzeugende Teamleistung mit gleichen Sprechanteilen aller Teilnehmer

Ø     Überzeugende inhaltliche Darstellung

 

 

Und so geht es weiter:

Die besten Teams qualifizieren sich nach der Jurysitzung im Juni 2016 für das Azubiturnier. Dort wartet auf die Teilnehmer eine neue Herausforderung: Die anreisenden Teams werden betriebs- und schulübergreifend neu zusammengestellt. Ihre Aufgabe ist es, innerhalb von 24 Stunden ein fremdsprachiges Theaterstück zu erarbeiten und aufzuführen.

 

 

Weitere Informationen?

Liane Müller

Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Kortrijker Str. 1

53177 Bonn

Tel.: 0228 95915-33

Liane.mueller@bundeswettbewerb-fremdsprachen.de